Musikschule bekommt Instrumenten Zuwachs

Die JVP Wölbling spendet jedes Jahr die Einnahmen ihres Glühweinstandes einer Schule oder Institution der Gemeinde. Heuer darf sich die Musikschule über einen Regenmacher und eine Djembe für den Schlagwerkunterricht freuen.

Stefanie Mader und Michael Burger von der JVP haben diese am Freitag Obfrau BGMin. Karin Gorenzel und Musikschulleiterin Tamara Ofenauer übergeben.

Auch die anwesenden Gemeinderäte Peter Hießberger, Franz Hieger, Franz Kaiblinger aus Wölbling und Obritzberg-Rust hatten Spaß beim Ausprobieren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.